Halbjahresprogramm 2. Halbjahr 2018 „OFFENER SENIOREN-STAMMTISCH“ „Miteinander leben – füreinander da sein“

Auch im 2. Halbjahr 2018 können Sie sich auf ein interessantes Programm mit uns freuen.

Wir begrüßen Sie herzlich und heißen Sie willkommen bei der Senioren-Union Schwerte! Gäste sind uns immer herzlich willkommen! Alle Termine für das 2. Halbjahr 2018 unter Vorbehalt, bitte auch die Tagespresse beachten. >Freitag, 22. Juni, 14.00 Uhr Sommerfest Haus am Stadtpark

>Montag, 2. Juli, 15.00 Uhr im Haus am Stadtpark „Offener Senioren-Stammtisch“ Unser neuer Bürgermeister Dimitrios Axourgos stellt sich bei Kaffee und Kuchen unseren Fragen zur Senioren-Politik in Schwerte.

>Samstag, 21. Juli Wir treffen uns um 10.00 Uhr zum Rollator-TÜV im Bürgersaal Rathaus.

>Montag, 6. August,15.00 Uhr Besichtigung der Firma Hoesch in Schwerte Treffen am Verwaltungsgebäude angefragt!

>Montag, 3. September im Haus am Stadtpark „Offener Seniorenstammtisch“ Lothar Meißgeier berichtet zur „Westhofer Stadtgeschichte“

>Sonntag, 7. Oktober um 11.00 Uhr im Generationenwald in Villigst Wir pflanzen einen Mammutbaum zum 15-jährigen Jubiläum des Kinder- und Jugend-Hospizvereins. Im Anschluss fahren wir zu Kaffee und Kuchen zum Gut Böckelühr. Anmeldung erforderlich!!

>Montag, 5. November, 15.00 Uhr im Haus am Stadtpark „Offener Seniorenstammtisch“ Herr Streibel stellt den Weißen Ring vor.

>Mittwoch, 12.12 bis Freitag, 14.12.18 Weihnachtsfahrt nach Stade/Hamburg mit Fischer-Reisen Iserlohn – Busfahrt im modernen Reisebus mit WC, Liegesitzen und Bordküche – Getränkeservice an Bord – Abfahrt 8.00 Uhr ab Schwerter Bahnhof – 2 Übernachtungen im „Vier Linden Kiek In Hotel“ Schölischer Straße 63 in 21682 Stade

– Im DZ 180 Euro pro Person Im EZ 228 Euro pro Person – Zuschlag für HP im Hotel 40 Euro (3-Gang-Menü)

– Stadtrundfahrt Hamburg mit örtlicher Reiseleitung – Ganztagsausflug „ALTES LAND“ in Tracht mit Mittagsessen – Besuch des Weihnachtsmarkts in Stade – Stadtführung Stade in Tracht

– Eingeschlossen ist die Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

– Anmeldeschluss ist der 30.05.2018!

Euer Vorstand

Jürgen, Elisabeth und Gerd

Kontakt:

Vorsitzender Jürgen Paul Obere Meischede 10 58239 Schwerte

Mail: juergenpaul@hotmail.com Tel: 02304/23477

Senioren-Union wünscht sich mehr Rücksicht aufeinander!

Die ersten warmen Tage stehen uns nun wieder ins Haus, endlich ist der Frühling
da.

Leider müssen wir aber auch wieder feststellen, dass wir die Rücksichtnahme der Radfahrer in der Fußgängerzone vermissen.

Die Zahl der Senioren mit Rollator nimmt immer mehr zu, kleine Kinder mit ihren Müttern nutzen die Spielgeräte ein wichtiger Grund in der Fußgängerzone das Fahrrad zu schieben.

Die Gehwege werden gerne auch als Radwege benutzt, auf denen das Radfahren für Erwachsene nicht erlaubt ist.

Geschwindigkeitsreglungen in den 30 Zonen und Spielstraßen werden nicht eingehalten.
Vermehrt wird uns von Glasscherben und Hundekot auf Gehwegen berichtet.

Wir möchten deshalb darum bitten, liebe Schwerter Bürgerinnen und Bürger nehmt mehr Rücksicht aufeinander.

Jürgen Paul
Vorsitzender

Wir feiern 30 Jahre SENIOREN-UNION am 20.April 2018 30 JAHRE und kein bisschen LEISE !

Die CDU-Senioren-Union der CDU Deutschlands wurde am 20.April 1988 in Bonn
als achte Vereinigung der CDU Deutschlands gegründet .

Seitdem hat sie sich zu einer wichtigen Stimme der älteren Generation in Politik und Gesellschaft auch bei uns in Schwerte gemausert.

„ Ältere Menschen wollen heute eingebunden sein. Sie wollen mitwirken und mitgestalten und dafür die Anerkennung finden, die sie verdienen“, sagte
Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl bei seiner Eröffnungsrede zur Gründungsversammlung 1988.

Damit traf er den Nerv einer Generation nicht nur in der CDU.

Heute nach 30 Jahren ihres Bestehens – bekennen sich 54.000 Mitglieder in 360 Kreisverbänden zur Senioren-Union, davon rund 35% die nicht gleichzeitig der CDU
angehören.
Fast 100 Bürgerinnen und Bürger kommen auch zu unserem „ Öffentlichen Seniorenstammtisch „ zu uns ins Haus am Stadtpark.

Wer Mitglied in der Senioren-Union ist, braucht kein Ministerium für Einsamkeit, wie es die britische Premierministerin Theresa May es in diesem Jahr in England offiziell ins Leben rief.

Die Senioren-Union bietet demgegenüber einen Treffpunkt Gleichgesinnter und Altersgenossen mit der Möglichkeit zur Teilhabe an den vielfältigen Aktivitäten.

Spaß und Information, gemeinsame Ausflüge und gemütliches Beisammensein stehen bei der Senioren – Union – Schwerte bei ihrem monatlichen Stammtisch im Haus am Stadtpark auf der Tagesordnung.

1988 wurde Gerhard Braun der erste Vorsitzende der Senioren-Union Deutschlands, ihm folgten Dr. Bernhard Worms
und ab 2002 Prof. Dr. Otto Wulff aus unserer Hansestadt Schwerte an der Ruhr.

In Schwerte wird die Senioren-Union seit über 10 Jahren von Jürgen Paul geführt.